Trommelkollektiv

Trommelkollektiv nennt sich die Zusammenführung der Jungtambouren der Jugendmusik Köniz und des Tambourenvereins „hot sticks” Ittigen. Die Nachwuchstrommler sind sehr motiviert und stehen unter Leitung unseres Jungtambouren-Obmanns Rolf Müller. Behutsam werden sie Schritt für Schritt an die Stammsektion herangeführt, etwa durch die möglichst frühe Teilnahme an Konzerten und Wettspielen.

 

Seit mehreren Jahren läuft die Ausbildung der Jungen in Ittigen und Köniz parallel. Vor Konzerten und Wettspielen werden die beiden Gruppen zum Proben zusammengezogen (abwechslungsweise in Ittigen oder Köniz), um am Zusammenspiel der Konzert- und Wettspielkompositionen zu arbeiten. Nebst den wöchentlichen Proben finden jedes Jahr Probesamstage oder Probeweekends statt, um auch die zwischenmenschlichen Aspekte aufleben zu lassen.

 

Seit der Gründung des Trommelkollektivs besuchen die Jungen jedes Jahr die Trommelwettspiele des Verbandes Bernischer Jugendmusiken (VBJ), wo sie auch schon Spitzenresultate erzielten und Siege feiern konnten, oder sie spielen Konzerte auch ausserhalb der Vereinsanlässe.

 

Die „hot sticks“ freuen sich über neue, motivierte Jungtambouren!

Hast Du Interesse, das Trommelspiel zu erlernen? Dann melde dich doch per Mail unter jungtambouren@hotsticks.ch.

 

Tambourenverein "hot sticks" Ittigen

Postfach 70, 3063 Ittigen